QUALITÄTSWEIZEN

AURELIUS [7]

Gold wert

NEU
BIO
Bigbag

Für den Herbstanbau 2018 steht bereits zum zweiten Mal der Qualitätsweizen AURELIUS zur Verfügung, der die Herzen der Landwirte, Müller und Bäcker höherschlagen lässt. Kornertrag, Backqualität und agronomische Eigenschaften sind hier in einer Sorte in ungewöhnlich hoher Ausprägung vereint.

FLEXIBLE AUSSAAT
AURELIUS ist früh- und spätsaatverträglich von Ende September bis Mitte November. In den meisten Jahren bringt Anfang bis Mitte Oktober gesäter Weizen den höchsten Ertrag.

BESTE AGRONOMISCHE EIGENSCHAFTEN
AURELIUS ist sehr früh im Ährenschieben, mittelfrüh in der Reife und sehr stresstolerant, besonders bei trockenen Bedingungen holt AURELIUS das Maximum heraus. AURELIUS ist wüchsig und bestockungsfreudig – auch unter trockenen Bedingungen entwickelt die Sorte schöne Bestände. Die optisch ansprechende Ähre bildet viele Körner mit hohem TKG und HL-Gewicht, was zu AURELIUS' Spitzenerträgen führt.

EXTREMJAHRE ALS HERAUSFORDERUNG
Das herausfordernde Jahr 2018 meisterte AURELIUS bestens mit hohen Erträgen und guter Qualität. Die Qualitätsparameter von AURELIUS sind hervorragend. Die Sorte bildet ein großes Korn mit hohem Hektolitergewicht aus. Die hohe Fallzahl und die sehr gute Auswuchsfestigkeit sichern die Qualität ab.

TOP IM BIOLANDBAU
AURELIUS erweist sich auch im Biolandbau als optimale Weizensorte. In der AGES Bio-Wertprüfung ist AURELIUS (BQ 7) Ertragssieger. AURELIUS besticht mit Ertragsstärke und hoher Qualität und zeigt damit seine hervorragende N-Effizienz. Damit die hohen Erträge den entsprechenden Proteingehalt liefern, ist es notwendig AURELIUS nach guten Vorfrüchten anzubauen.

KURZ GEFASST

  • höchste Erträge bei sehr hoher Qualität
  • frühreif, stresstolerant
  • hervorragende Standfestigkeit
  • gute Gesundheit

 

JETZT BESTELLEN